Zeckenalarm außer der Reihe

Abweichend vom gewohnten Zeckenalarmzyklus warnt das Robert-Koch-Institut mitten im Winter vor einer Krankheit, die jedes Jahr ungefähr 0.0005% der Bevölkerung – 400 von 80.000.000 – befällt: »Mit Blick auf die überdurchschnittliche hohe Zahl von Hirn- und Hirnhaut-Entzündungen nach Zeckenbissen im Jahr 2013 rät das Robert Koch-Institut (RKI) Menschen, die in Risikogebieten wohnen und sich aufhalten, sich impfen zu … Zeckenalarm außer der Reihe weiterlesen

Sechs Jahre Zeckenalarm

Wenn eine Risikosau durchs Dorf getrieben wird, lehnt man sich am besten erst mal zurück, wartet ab und beobachtet, wie sich die Sache entwickelt. Das hat hockeystick im Blog Stationäre Aufnahme getan und sich die alljährlich wiederholten Zeckenwarnungen – die regelmäßig in eine Impfempfehlung gegen seltene Erkrankungen münden – vorgenommen. Ergebnis: nach milden Wintern gibt … Sechs Jahre Zeckenalarm weiterlesen

Alle Jahre wieder

Anderthalb Wochen nach Frühlingsanfang: Die Sonnencreme-Kampagne 2012 ist angelaufen und informiert uns wie jedes Jahr darüber, dass wir uns der gefährlichen Strahlung aus dem All keinesfalls ungeschützt aussetzen dürfen. Auch die aktuelle Ausgabe des alljährlichen Zeckenalarms wurde bereits gesichtet. Nach Ostern kommen die Fahrradhelme dran und danach wird man uns daran erinnern, wie wir ohne … Alle Jahre wieder weiterlesen

Expertentipps

FAZ.NET watscht die Dauernuckelfraktion und ihre Ratgeber ab: man möge doch einfach auf seinen Durst hören statt auf die Trinkmengenempfehlungen von Trinkmengenexperten. Solche Emfehlungen hätten keine wissenschaftliche Grundlage, übertriebener Trinkeifer könne sogar schaden. So weit, so gut. Was die Autorin freilich unterschlägt, ist die Rolle der Medien in diesem Spiel. Es mag ja sein, dass … Expertentipps weiterlesen

Unterschätzte Risiken: Hasenpest

Um Zeckenbisse wird jedes Jahr ein großes Theater gemacht, weil es gegen die dabei selten übertragene Krankkeit FSME eine Impfung zu verkaufen gilt. Um eine Gegend zum Risiko-, ja sogar zum Hochrisikogebiet zu machen, muss die Krankheit dort einfach nur auftreten. Viel weniger Aufregung verursacht die nur wenig seltener vorkommende Hasenpest. Dabei hätte sie es … Unterschätzte Risiken: Hasenpest weiterlesen