Diebstahlsicherung

Nothämmer in öffentlichen Verkehrsmitteln werden gerne geklaut. Das hat zwar keinen Sinn, ist aber ganz leicht und manchem betrunkenen Halbstarken reicht die bloße Gelegenheit. Heute ist mir diese clevere Diebstahlsicherung begegnet: An den Nothammer kommt man erst, nachdem man die Notbremse gezogen hat. Das ist im Notfall kein Hindernis, aber Gelegenheitsdieben verdirbt es den Spaß. Zwar ist es nicht schwer, den Notbremsgriff zu ziehen, doch zieht man damit sogleich die Aufmerksamkeit der Fahrerin auf sich. Das dürfte zur Abschreckung genügen.Notbremsgriffmit Nothammer

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s